FGPh-Vortrag von Thomas Thein: Informationsethische Implikationen semantischer Suchmaschinen, am 15.05.19 um 18 Uhr c.t., U2/00.25

Liebe Freunde und Mitglieder der FGPh,

am kommenden Mittwoch wird Thomas Thein den zweiten Vortrag in unserer Ringvorlesung „Zwischen Star Trek und Matrix. (Philosophische) Perspektiven auf Digitalisierung, KI und Transhumanismus“ halten. Diesmal geht es um „Informationsehtische Implikationen semantischer Suchmaschinen“.

Suchmaschinen verwenden wir alle fast täglich. Sie leisten uns ohne Zweifel große Dienste und helfen uns im Worldwideweb zurecht zu finden. Wir hinterlassen dabei aber auch Spuren und v.a. Daten. Es bedarf deshalb durchaus einer kritischen Perspektive auf unseren Umgang mit den Suchmaschinen und den Umgang der Suchmaschinen mit (unseren) Daten. Beide Sichtweisen möchte Thomas Thein analysiern und uns näher bringen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch dieses Mal wieder zahlreich zu diesem spannenden und hoch brisanten Thema begüßen können.

Mit besten Grüßen
Ihr Präsidium der FGPh

Posted in Allgemein.