Vortrag von Prof. Mario Wenning: Das Fabelhafte: Konturen einer west-östlichen Tierphilosophie, am 05.02.20, 18 Uhr c.t., U2/00.25

Liebe Freunde und Mitglieder der FGPh,

am kommenden Mittwoch wird Herr Prof. Mario Wenning die Ringvorlesung der FGPh zur Asiatischen Philosophie mit seinem Vortrag zu „Das Fabelhafte: Konturen einer west-östlichen Tierphilosophie“ abschließen.

Der Vortrag widmet sich Tierdarstellungen in der chinesischen Philosophie und Kultur. Ausgehend von exemplarischen Tieren im „Zhuangzi“ und „Die Reise in den Westen“ werden zwei Funktionen genauer untersucht: Tiere als Parodien menschlichen Strebens und Tiere als utopische Lebensformen. Zudem wird der Frage nachgegangen, welche Berührungspunkte und Unterschiede es zwischen der Welt des „Fabelhaften“ in China und Europa gibt.

Wir würden uns freuen, wenn wir sie auch dieses Mal zahlreich begrüßen könnten.

Mit besten Grüßen
Ihr Präsidium der FGPh